Unsichere Airlines - die Schwarze Liste der EU

RECHTLICHER HINWEIS Die Zivilluftfahrtbehörden der Mitgliedstaaten der Europäischen Union können nur Luftfahrzeuge von Luftfahrtunternehmen kontrollieren, die Flughäfen in der Union anfliegen oder von ihnen abfliegen. In Anbetracht des Zufallscharakters solcher Inspektionen können unmöglich alle Luftfahrzeuge untersucht werden, die auf Flughäfen in der Union landen. Ist ein Luftfahrtunternehmen nicht in der gemeinschaftlichen Liste aufgeführt, bedeutet dies also nicht zwangsläufig, dass es die einschlägigen Sicherheitsnormen erfüllt. Ist ein Luftfahrtunternehmen, das derzeit in der gemeinschaftlichen Liste enthalten ist, überzeugt, im Einklang mit den in den einschlägigen internationalen Sicherheitsnormen geregelten notwendigen technischen Elementen und Anforderungen zu stehen, so kann es bei der Kommission die Einleitung des Verfahrens zur Streichung aus der Liste beantragen. Es wurden alle Möglichkeiten zur Überprüfung der genauen Identität aller in der gemeinschaftlichen Liste aufgeführten Luftfahrtunternehmen ausgeschöpft – insbesondere durch die Einbeziehung folgender Punkte: des von der ICAO zugewiesenen (nur einmal vergebenen) spezifischen Buchstabencodes für jedes Luftfahrtunternehmen, des Staates der Zulassung und der Nummer des Luftverkehrsbetreiberzeugnisses (oder der Betriebsgenehmigung). Dennoch war nicht in allen Fällen eine vollständige Überprüfung möglich, da für manche Luftfahrtunternehmen, die an der Grenze oder ganz und gar außerhalb des anerkannten internationalen Luftfahrtsystems operieren, überhaupt keine Informationen vorliegen. Daher ist nicht auszuschließen, dass es redlich handelnde Unternehmen gibt, die unter demselben Handelsnamen betrieben werden wie ein in der gemeinschaftlichen Liste aufgeführtes Luftfahrtunternehmen. Über nachfolgende Airlines wurde ein totales Lande- und Startverbot verhängt: Airlines weltweit Blue Wing Airlines Iraqi Airways Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Afghanistans, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Ariana Afghan Airlines Kam Air Pamir Airlines Safi Airways Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Angolas, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, ausgenommen TAAG Angola Airlines (siehe unten), einschließlich: Aerojet Air Gicango Air Jet Air Nave Air 26 Angola Air Services Diexim Fly540 Gira Globo Heliang Helimalongo Mavewa Sonair Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Benins, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Aero Benin Africa Airways Alafia Jet Benin Golf Air Benin Littoral Airways Cotair Royal Air Trans Air Benin Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Republik Kongo, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Aero Service Canadian Airways Congo Emeraude Equaflight Services Equajet Equatorial Congo Airlines S.A Mistral Aviation Trans Air Congo Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Demokratischen Republik Kongo, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Air Fast Congo Air Kasai Air Katanga Air Tropiques Blue Airlines Blue Sky Busy Bee Congo Compagnie Africaine d'Aviation (CAA) Congo Airways Dakota SPRL Doren Air Congo Gomair Kin Avia Korongo Airlines Malu Aviation Mango Airlines Serve Air Services Air Swala Aviation Trans Air Cargo Services Will Airlift Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Dschibutis, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Daallo Airlines Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Äquatorialguineas, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Ceiba Intercontinental Cronos Airlines Punto Azul Tango Airways Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Eritreas, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Eritrean Airlines Nasair Eritrea Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Republik Gabun, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, ausgenommen Afrijet und SN2AG (siehe unten), einschließlich: Afric Aviation Allegiance Air Tourist Nationale Regionale Transport (N.R.T.) Sky Gabon Solenta Aviation Gabon Tropical Air-Gabon Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Indonesiens, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, ausgenommen Garuda Indonesia, Airfast Indonesia, Ekspres Transportasi Antarbenua und Indonesia Air Asia, einschließlich: Air Born Indonesia Air Pacific Utama Alda Trans Papua Alfa Trans Dirgantata Angkasa Super Services Asi Pudjiastuti Aviastar Mandiri Batik Air Citilink Indonesia Dabi Air Nusantara Deraya Air Taxi Derazona Air Service Dirgantara Air Service Eastindo Elang Lintas Indonesia Elang Nusantara Air Enggang Air Service Ersa Eastern Aviation Gatari Air Service Heavy Lift Indonesia Air Asia Extra Indonesia Air Transport Intan Angkasa Air Service Jayawijaya Dirgantara Johnlin Air Transport Kal Star Kartika Airlines Komala Indonesia Kura-Kura Aviation Lion Mentari Airlines Manunggal Air Service Martabuana Abadion Matthew Air Nusantara Mimika Air My Indo Airlines Nam Air National Utility Helicopter Nusantara Air Charter Pegasus Air Services Pelita Air Service Penerbengan Angkasa Semesta Pura Wisata Baruna Riau Airlines Sayap Garuda Indah SMAC Sriwijaya Air Surya Air Transnusa Aviation Mandiri Transwisata Prima Aviation Travel Express Aviation Service Travira Utama Tri MG Intra Asia Airlines Trigana Air Service Unindo Weststar Aviation Indonesia Wing Abadi Airlines Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Kasachtans, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, ausgenommen Air Astana, einschließlich: Air Almaty Atma Airlines Avia-Jaynar / Avia-Zhaynar Bek Air Beybars Aircompany Burundayavia Airlines Comlux-KZ East Wing Euro-Asia Air Fly Jet KZ Investavia Irtysh Air Jet Airlines Kazair Jet Kazairtrans Airline Kazaviaspas Prime Aviation SCAT Zhetysu Aircompany Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Kirgischen Republik, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Air Bishkek (ehemals Eastok Avia) Air Manas Avia Traffic Company Central Asian Aviation Services (CAAS) Heli Sky Air Kyrgyzstan Manas Airways S Group International (ehemals S Group Aviation) Sky Bishkek Sky KG Airlines Sky Way Air Tez Jet Valor Air Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Liberias, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden. Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Libyens, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Afriqiyah Airways Air Libya Buraq Air Ghadames Air Transport Global Aviation and Services Libyan Airlines Petro Air Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden der Repulik Mosambik, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Ambassador LDA CFM - Trabalhos E Transportes Aéreos LDA COA - Coastal Aviation CPY - Cropsprayers CRA - CR Aviation LDA ETA - Empresa De Transportes Aéreos LDA Everett Aviation LDA HCP - Helicópteros Capital LDA Inaer Aviation Mozambique LDA KAY - Kaya Airlines, LDA LAM - Linhas Aéreas de Mocambique S.A. Makond, LDA MEX - Mocambique Expresso, SARL MEX OHI - Omni Helicópteros International LDA SAF - Safari Air LDA SAM - Solenta Aviation Mozambique, SA TTA - Trabalhos E Transportes Aéreos LDA Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Nepals, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Air Dynasty Heli. S. Air Kasthamandap Buddha Air Fishtail Air Goma Air Himalaya Airlines Makalu Air Manang Air PVT LTD Mountain Helicopters Muktinath Airlines Nepal Airlines Corporation Saurya Airlines Shree Airlines Simrik Air Simrik Airlines Sita Air Tara Air Yeti Airlines Domestic Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Sao Tomés and Príncipes, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Africa's Connection STP Airways Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Sierra Leones, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Air Rum, Ltd Destiny Air Services, Ltd Heavylift Cargo Orange Air Sierra Leone Ltd Paramount Airlines, Ltd Seven Four Eigth Air Services Ltd Teebah Airways Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden des Sudan, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Alfa Airlines Almajal Aviation Service Badr Airlines Bentiu Air Transport Blue Bird Aviation Dove Airlines Elidiner Aviation Fourty Eight Aviation Green Flag Aviation Helejetic Air Kata Air Transport Kush Aviation Marsland Company Mid Airlines Nova Airlines Sudan Airways Sun Air Company Tarco Airlines Alle Luftfahrtunternehmen, die von den Behörden Sambias, die für die Regulierungsaufsicht zuständig sind, zugelassen wurden, einschließlich: Zambezi Airlines Von den folgenden Airlines sind nur einzelne Flugzeuge gesperrt: TAAG Angola Airlines: gesamte Flotte mit Ausnahme von 6 Boing B777 und 4 Boing B737-700                                                  Angola Air Service Comores: gesamte Flotte mit Ausnahme einer LET 410 UVP                                                                                          Komoren Afrijet Business Service: gesamte Flotte mit Ausnahme 2 Falcon 50 und 2 Falcon 900                                                                 Gabun Nouvelle Air Affaires Gabon (SN2AG): gesamte Flotte mit Ausnahme einer Challenger CL-601 und einer HS-125-800 Iran Air: gesamte Flotte mit Ausnahme von 10 Airbus A300 und 2 Airbus A310                                                                             Iran Air Koryo: gesamte Flotte mit Ausnahme von 2 TU-204                                                                                                                       DVR Korea (Nordkorea) Air Madagascar: gesamte Flotte mit Ausnahme Boing B737, ATR 72/42 und 3 DHC 6-300                                                           Madagaskar Weiterführende Informationen der Europäischen Kommission stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Reiseangebote nach Indien

Videos auf Youtube

Fotogalerie

Namaste, mein Name ist Mithun Dutta (Swami Krishana) und ich komme aus Indien. Da ich in Deutschland lebe und in Indien aufgewachsen bin, sind mir die Bedürfnisse der Reisenden hier sehr vertraut. Seit meinem 18. Lebensjahr organisiere ich Individual- und Gruppenreisen. In Frankreich habe ich Sport-, Freizeit- und Tourismusmanagement studiert. ( École Supérieure de Commerce de Rennes ). Mein Ziel ist es, mit meinen Reise dein Leben zu bereichern und zu verändern.